Menü Tests


BMI-Rechner (Body-Mass-Index)

Kostenlose Programmvorschläge für Frau und Mann um das Idealgewicht zu erreichen

Anders als mit gängigen BMI-Rechnern, können Sie mit diesem 3D BMI-Rechner zusätzlich Ihr BMI-Idealgewicht berechnen. Dabei werden Größe, Alter, Geschlecht und Körperkonstitution berücksichtigt. Der BMI gibt Aufschluss über das Verhältnis Ihres Körpergewichts zu Ihrer Körpergröße und dient zu einer ersten Einschätzung Ihrer Gesundheit.

BMI-Rechner

BMI-Rechner: Größe und Gewicht einstellen

Größe
(cm)

Gewicht
(kg)

BMI:
Für diesen BMI ist leider (noch) keine 3D-Ansicht möglich

Idealgewicht und Ziel bestimmen
Wie ist Ihr Alter? [Jahre]

Wie hoch ist Ihre körperliche Aktivität?
Sehr gering (nur sitzen oder liegen)
Gering (leichte Anstrengungen z.B. Spazierengehen)
Normal (mind. 2 - 4 mal je 30 Min. pro Woche)
Hoch (viel Training mind. 4 Stunden pro Woche)
Sehr hoch (körperliche Arbeit und viel Training)

Wie wünschen Sie sich abzunehmen?
Ich möchte nicht abnehmen
Intensiv (hohe Dringlichkeit) schnell mit viel Sport
Bequem (geringe Umstellung) langsam mit wenig Sport
Verändernd (ohne Jojo-Effekt) langanhaltend wirksam

Haben Sie ein Wunschgewicht [kg]?



Bitte führen Sie Auswertung noch einmal aus, der Server konnte leider einige Werte nicht speichern.



Es ist ein Programmfehler aufgetreten: Kein Programm ausgewählt! Bitte starten Sie die Berechnung neu!








Warum ist es sinnvoll den BMI zu berechnen?

Übergewicht kann das Risiko an Diabetes oder Bluthochdruck zu erkranken erhöhen. Insofern sind viele Folgeerkrankungen direkt und indirekt auf Übergewicht zurückzuführen. Unabhängig von der Höhe des Gewichts ist entscheiden, wie das Körperfett verteilt ist und an welchen Stellen des Körpers es sich ansammelt. Aus diesem Grund kann, ergänzend zum Body Mass Index (BMI), das Taille-Hüft-Verhältnis (THV, oder engl. WTH - Waist-to-Hip-Ratio) ein wichtiger Indikator sein, um Ihre spezifische Situation einzuschätzen.

Warum lohnt es sich, das BMI-Idealgewicht zu erreichen?

Der BMI ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts. Als grober Richtwert gibt Ihnen der BMI Aufschluss, ob Sie über- oder untergewichtig sind oder bereits ein Normal- bzw. Idealgewicht besitzen. Das Taille-Hüft-Verhältnis gibt zusätzlich Auskunft zu Ihrer körperlichen Konstitution. Eine ausführliche Definition des BMI finden Sie bei Wikipedia.

Abgerundet wird das Gesamtbild durch die Bestimmung Ihres Körperfettanteils. Diesen können Sie z.B. bei Ihrem Hausarzt, in der Apotheke oder ganz einfach mit einer Körperanalysewaage bestimmen. Dabei werden zusätzlich die Muskelmasse, der Knochen- und der Wasseranteil ermittelt. Die VidaGesund-Körperanalysewaagen besitzen zusätzlich einen integrierten Kalorienrechner, der Ihren täglichen Kalorienbedarf auf Basis von unterschiedlichen Aktivitätsstufen ermittelt.

Normalgewicht und ein Körperfettanteil im Zielbereich sorgen dafür, dass sich Ihr persönliches Risiko für einige chronische Erkrankungen deutlich reduziert!