VidaGesund-iOS-App 3.4.5

in VidaGesund News

Neue VidaGesund-App 3.5.6.1 jetzt online

VidaGesund-Apps noch leistungsfähiger

Die VidaGesund-Apps sollen die einfache, automatisierte und damit vollständige Dokumentation aller Körperwerte und Lebensumstände unterstützen. Damit das jetzt noch besser gelingt, haben wir unsere Apps ganz umfangreich ergänzt. Welche zusätzlichen Funktionen Sie ab sofort nutzen können, lesen Sie in diesem Beitrag!

 

Vitalparameter ergänzt

Für die Vitalparameter haben wir zwei große Bereiche umfangreich ausgebaut:

  1. Lungenfunktionswerte: Hier finden Sie jetzt, zusätzlich zum Peakflow, weitere Dokumentationsmöglichkeiten für Einsekundenluft (FEV1), Sechssekundenluft (FEV6) und den Obstruktionsindex (OI). Diese Werte erhalten Sie in der Regel ebenfalls bei einer Lungenfunktionsmessung.
  2. Pulswerte: Den Ruhepuls verwenden viele fitnessaffine Menschen eher selten. Viel mehr werden zusätzliche Puslwerte, wie z. B. der Trainingspuls oder der Maximalpuls, zur Erfolgskontrolle verwendet. Für alle Menschen die laufende Blutdruckmessungen, z. B. durch Smart Watches, erstellen, gibt es ab sofort die Eingabemöglichkeit für den durchschnittlichen Tagespuls. Außerdem haben wir eine zusätzliche Eingabemöglichkeit für die Pulswelle geschaffen.

Dadurch können Sie das Tagebuch jetzt noch besser für Fitness aber auch Herz-Kreislauf- und Lungenfunktionserkrankungen anpassen.

 

Tageswerte erweitert

Klassische Tagessummen hatten wir bisher für Schritte und Etagen. Ab sofort können Sie hier auch wöchentlich durchgeführte Messungen (z. B. Bauch- oder Taillenumfang) oder den Schlaf dokumentieren. Dadurch ergeben sich weitere Parameter, die für die Entwicklung Ihrer Körperwerte mitbestimmend sein könnten. Dokumentieren Sie lieber etwas präziser, dadurch erkennen Sie bestimmte Muster deutlich schneller.

 

Individuelle Felder

Ganz unabhängig davon wie viele Felder schon bereit stehen, irgendeine Information fehlt immer. Damit die Oberfläche überschaubar bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, dass Ihnen ab sofort auch Freitextfelder zur Verfügung stehen. Diese können Sie individuell benennen und für ganz individuelle Informationen nutzen.

 

Darüber hinaus haben wir ein paar kleine Fehler behoben und hoffen, dass Sie bei der Nutzung viel Spaß haben. Sollten Ihnen etwas auffallen oder falls Sie zusätzliche Wünsche haben, freuen wir uns auf ein kurzes Feedback über unser Kontaktformular oder eine Message! 

 
 





Kommentar schreiben

Kommentar



CAPTCHA Image