Neuropathie

in Diabetes, Internet News

Was man zur Neuropathie wirklich wissen sollte

Neuropathie, also das Auftreten von Nervenschäden, kann eine Folgeerkrankung bei einem Diabetes sein. Um die Neuropathie ranken sich eine Reihe von Mythen, außerdem sind viele Diabetiker verunsichert, wie man sich am besten schützen kann.

Die Neuropathie tritt im Laufe der Erkrankung bei jedem Dritten Diabetiker auf. Bei der Hälfte aller dieser Diabetiker führt das zu Schmerzen. Deswegen ist die Vorsorge und die regelmäßige Eigeninspektion der Füße ein entscheidendes Element für die Vermeidung dieser Folgeerkrankung.

Im Diabetes-Ratgeber, dem Online-Angebot des Wort & Bild Verlags Konradshöhe GmbH & Co. KG, finden sich viele Antworten auf drängende Fragen. So z.B.

und viele weitere hilfreiche Informationen. Was uns an diesem Beitrag gut gefällt, das zeichnet den Diabetes-Ratgeber übrigens generell aus, ist die sehr gut verständliche und patientenorientierte Aufbereitung der jeweiligen Artikel. Diesen Artikel zur Neuropathie finden Sie hier.

 





Kommentar schreiben

Kommentar



CAPTCHA Image