Gute Vorsätze erfolgreich umsetzen

in Diabetes, Ernährung, Fitness, Herz & Kreislauf, Internet News

Gute Vorsätze sind für sich betrachtet ein wirklich positiver Ansatz. Ganz oft stehen diese Vorsätze allerdings schon zum wiederholten Male ganz oben auf der Liste. Deswegen sind praktikable Hilfen und grundsätzliche Vorgehensweisen gefragt, mit denen sich die guten Vorsätze auch erfolgreich umsetzen lassen.

Für gute Vorsätze ist jeder Zeitpunkt der richtige!

Nicht nur an Sylvester lassen sich gute Vorsätze formulieren. Hat der erste Anlauf für das Abnehmen nicht geklappt, kein Problem, dann können Sie an jedem anderen Tag des Jahres erneut durchstarten. Überprüfen Sie dabei auch immer die richtige Einstellung zu sich selbst. Ganz häufig sind Sie selbst Ihr schärfster Kritiker und nehmen Dinge viel absoluter wahr als Ihr Umfeld. Bleiben Sie entspannt und gehen Sie mit kleinen Verfehlungen genau so großzügig mit sich selbst um, wie Sie es sich auch von anderen wünschen würden.

Setzen Sie sich passende Ziele

Einige Kilo abzunehmen ist schon ein hehres Ziel. Doch damit setzen Sie sich immer der Gefahr aus, dass beim Nichterreichen von Etappenzielen das komplette Unterfangen in Frage gestellt wird. Viel besser ist es sich dazu notwendige Veränderungen zu überlegen. Diese können Sie in den gewohnten Ablauf zu integrieren und sich dazu einen Kontrollpunkt definieren. Das hilft beim Durchhalten, motiviert länger und sorgt für Nachhaltigkeit. Als Beispiel können Sie sich statt "Ich will abnehmen" auch vornehmen die tägliche Kalorienmenge aus nichtalkoholischen Getränken auf Null zu setzen. Oder Sie formulieren "ich will tagsüber keine Süßigkeiten essen". Alternativ könnten Sie das ganze Unterfangen auch durch mehr Bewegung unterstützen. Dann sollten Sie auf jeden Fall für eine konkrete Einbettung in den Alltag sorgen. Tragen Sie sich den konkreten Wochentag und den Zeitpunkt für mehr Sport fix in den Kalender ein.

Versorgen Sie sich mit Unterstützern

Mitstreiter helfen nicht nur beim Umsetzen der guten Vorsätze. Sie unterstützen auch die richtigen Ziele zu formulieren und motivieren beim Durchhalten. Vielleicht hat Ihr Partner nur darauf gewartet zu starten und ist Ihnen für diesen Impuls äußerst dankbar? Zu zweit ist es immer leichter und für viele Menschen deutlich einfacher das gesteckte Ziel zu erreichen.

Wussten Sie, dass Sie sich unter "Mein Konto" persönliche Betreuer und Coaches einladen können? Ihre Einladungen lassen sich ganz einfach per E-Mail versenden. Ärzte, Trainer, Angehörige registrieren sich daraufhin auf VidaCoach.de und erhalten sicheren Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Genau so lange, wie Sie das wünschen.

Machen Sie sich Ihre Erfolge transparent

Viele guten Vorsätze ähneln eher Mittel- oder Langstreckenrennen und sind keine Sprints. Deswegen sind nicht die absoluten Ergebnisse das wichtigste, sondern die Häufigkeit der stattfindenden Änderungen. Ob Sie ein Kilo schneller oder langsamer verlieren ist nicht entscheidend, aber dass ein erhöhter Kalorienverbrauch durch Sport regelmäßig stattfindet schon. Vielleicht erkennen Sie auch viel früher und schon vor dem Gewichtsverlust, dass sich durch die zunehmende Bewegung Ihr durchschnittlicher Blutzuckerspiegel oder Ihr Blutdruck deutlich senkt.

Nutzen Sie zur Unterstützung einfach die Starcards unter "Erfolge" oder lassen Sie sich mit dem BMI-Rechner ein passendes Gesundheitsprogramm ermitteln. Das kann Ihnen helfen Ihre guten Vorsätze in konkrete Ziele zu übersetzen und den Erfolg sichtbar zu machen.

VidaGesund wünscht Ihnen viel Erfolg und alles Gute für das neue Jahr!





Kommentar schreiben

Kommentar



CAPTCHA Image